75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
mehr als 4 Plätze frei
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Donnerstag, 14. März 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Pull the Pork: Moderne Südstaatenküche
Willkommen in Chattanooga
mit Lisa Shoemaker

Eigentlich wollte ich den Kurs Chattanoogo Chow Chow nennen, ich konnte dem Wortspiel mit dem Glen Miller Song Chanttanooga Choo Choo (in Deutschland besser bekannt als Sonderzug nach Pankow) kaum widerstehen. Chattanooga ist eine Stadt an der Südgrenze von Tennessee, das wie ein Balken über den klassischen Südstaaten Alabama, Mississippi, Georgia und South Carolina liegt. Und Chow ist ein umgangssprachliches Wort für Food, ursprünglich mit chinesisch in Verbindung gebracht. Und darum geht es:
Die sehr traditionelle Südstaatenküche wird gerade von den Nachkommen asiatischer Einwanderer aufgepeppt, die traditionell amerikanische Rezepte mit den Gewürzen ihrer Großeltern verbinden. Zu den Zutaten gehören Sojasauce, Ingwer, Kardamom, Kimchi, Tamarinde...

Menü:

  •  Gebratene Austern im Wrap
  •  Boiled peanuts
  •  Pulled Pork
  •  Fried Okra
  •  Kale Variations (Vor etwa 10 Jahren wurden in den USA diverse Blattkohlsorten, allen voran der Grünkohl (Kale), wieder entdeckt. Nicht dass er jemals von der Speisekarte verschwunden wäre. Vor allem im Süden war er immer gegenwärtig).
  •  Cole Slaw, in einer pikanten Version
  •  Ambrosia, herzhafter Fruchtsalat mit Buttermilch Dressing
  •  Green Tea Cake
Lisa Shoemaker

Lisa Shoemaker

Als deutschstämmige Amerikanerin Upstate New York geboren, wuchs Lisa zwischen Semmelknödeln und Hamburgern auf und lebt heute in Berlin, wo sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kocht und bäckt. Außerdem schreibt und übersetzt sie Kochbücher. Eigene Werke: Let's Cook (für Jugendliche) und Englisch kochen und Amerikanisch kochen aus der Reihe Gerichte und ihre Geschichte. Übersetzt hat sie u.a. Cynthia Barcomis Bücher.

» Mehr Kurse mit Lisa Shoemaker

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Donnerstag, 14. März 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 12 Personen
Menü:
  •  Gebratene Austern im Wrap
  •  Boiled peanuts
  •  Pulled Pork
  •  Fried Okra
  •  Kale Variations (Vor etwa 10 Jahren wurden in den USA diverse Blattkohlsorten, allen voran der Grünkohl (Kale), wieder entdeckt. Nicht dass er jemals von der Speisekarte verschwunden wäre. Vor allem im Süden war er immer gegenwärtig).
  •  Cole Slaw, in einer pikanten Version
  •  Ambrosia, herzhafter Fruchtsalat mit Buttermilch Dressing
  •  Green Tea Cake

Kunden, welche diesen Artikel kauften, konnten auch Folgendem nicht widerstehen:

Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.