69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Warteliste

Dieser Kurs hat zur Zeit leider keine freien Plätze mehr. Möchten Sie automatisch benachrichtigt werden, falls die von Ihnen gewünschte Platzzahl wieder frei wird? Dann bitte hier eintragen:

Verfügbarkeit:
Ausgebucht
Ort:
G&S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Freitag, 24. August 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch und/oder Englisch

Kochkurs auf Deutsch und/oder Englisch
Philippinische Küche: Mediterranes Flair in Asien
Klassiker von den kleinen Inseln
mit Minette De Asis & Kay Alave

The cooking course will be taught in English and German.   

 

Fusionsküche steht mittlerweile als Klischee für eine bestimmte Art Restaurant, aber kein Wort beschreibt besser die philippinische Küche. Das Archipel mit rund 7.100 Inseln war Handelsposten der malaiischen, moslemischen und chinesischen Händler bevor im 16. Jahrhundert die Europäer kamen. Im Jahre 1521 betraten die Spanier die Inselgruppe und blieben fast 400 Jahre. Dann übernahmen 1900 die Amerikaner für etwa 50 Jahre, daher verbinden die koloniale Vergangenheit und die Einflüsse der Nachbarländer die philippinische Küche zu einer wahren Fusionsküche. So finden sich spanische Zutaten verknüpft mit mexikanischen und europäischen Techniken. Oft werden diese gemischt mit asiatischen Zutaten wie Kokosnussmilch, Ingwer und Nudeln. Die einmalige Kombination hebt die philippinische Küche unter den anderen südostasiatischen Küchen heraus: Sie ist eigenwillig, kühn und aufregend!

Dieser Kurs wird wird die Schüler heranführen an die Grundaromen, Zutaten und die Techniken, die in der philippinischen Küche zu finden sind.

Menü:

  •  Vorspeise
  •  Lachs-Ceviche, philippinische Art (Kinilaw) mit Mango und Ananas Salsa
  •  
  •  Zweiter Gang
  •  Gedämpfte Schweine-Dumplings mit philippinischer Dip-Sauce (Sawsawan)
  •  
  •  Hauptgang
  •  Hühnchen Adobo mit gedämpften Reis und Saflor (Kasubha)
  •  Saisonaler Frucht-Gemüse-Salat mit astiatischem Dressing
  •  
  •  Dessert
  •  Kokos-Tapioka-Pudding mit Mango
Minette De Asis & Kay Alave

Minette De Asis & Kay Alave

Minette wuchs in einer nordphilippinischen Küstenstadt mit einer reichen Fischauswahl auf. Ihre Kochfertigkeiten sind geprägt durch ihren Vater, ein passionierter Hobbykoch, der das Essen für den Erzbischof eigenhändig schlachtet und kocht, wenn dieser in der Stadt zu Besuch ist. Minette belegte verschiedene Studiengänge und arbeitete als Beraterin für internationale Organisationen. Sie lebt seit acht Jahren in Berlin und steht kurz vor dem Ende ihrer Doktorarbeit in Agrarwissenschaft an der HU.

Kay fing bereits mit sechs Jahren mit dem Kochen an als ihre Mutter ihr erklärte, wie man Fisch säubert und ausnimmt. Das war für ihre Mutter eine wichtige Lebenskompetenz, wichtiger als Fahrradfahren, dass Kay bis heute noch nicht erlernt hat. Sie wuchs in Manila auf und arbeitete zehn Jahre als Journalistin. 2012 zog sie nach Berlin um an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde ihren Master zu machen.

Wenn sie nicht in der Küche stehen findet man Kay und Minette meist in der Bibliothek, wo sie an ihren lange herausgeschobenen Dissertationen und Masterarbeiten schreiben. Diese drehen sich natürlich ums Essen, genauer gesagt um die politische Ökologie von Nahrungsmitteln. Bei Minette geht es um Zucker, bei Kay um Fisch.

» Mehr Kurse mit Minette De Asis & Kay Alave

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G&S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Freitag, 24. August 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch und/oder Englisch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 12 Personen
Menü:
  •  Vorspeise
  •  Lachs-Ceviche, philippinische Art (Kinilaw) mit Mango und Ananas Salsa
  •  
  •  Zweiter Gang
  •  Gedämpfte Schweine-Dumplings mit philippinischer Dip-Sauce (Sawsawan)
  •  
  •  Hauptgang
  •  Hühnchen Adobo mit gedämpften Reis und Saflor (Kasubha)
  •  Saisonaler Frucht-Gemüse-Salat mit astiatischem Dressing
  •  
  •  Dessert
  •  Kokos-Tapioka-Pudding mit Mango
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.