Meine Tante aus der LEVANTE » Donnerstag, 2. Mai 2019 um 19 Uhr
Foto: Louis Hansel 
75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Noch 1 Platz frei. Wirklich nur einer.

Du kannst diesen Platz jetzt buchen. Benötigst Du 2 oder mehr Plätze (maximal 5 bzw. 6, siehe FAQ #10)? Dann trage Dich bitte in das unten ausklappbare Formular ein. Du erhältst eine automatische Benachrichtigung, falls die gewünschte Platzzahl wieder frei werden sollte und solltest dann möglichst schnell buchen, da alle Interessenten gleichzeitig informiert werden.

Verfügbarkeit:
noch 1 Platz frei
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Donnerstag, 02. Mai 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Meine Tante aus der LEVANTE
Ein Abend am östlichen Mittelmeer
mit Leis Bagdach

LEVANTE, das heißt eigentlich nichts anderes als OSTEN. Alles eine Frage der Perspektive, wird der gleiche Landstrich auf Arabisch doch Bilad Al-Sham genannt – Länder des NORDENS. Wie man es dreht und wendet: die Küche des östlichen Mittelmeerraums boomt! Wir machen uns auf die Reise. Tauchen wilden Thymian, Sumach und Sesam in Olivenöl. Entdecken zwei Varianten des berühmtesten Dips der Welt. Stellen Reis und Gemüse und ein Huhn auf den Kopf. Marinieren Fisch in Knoblauch und Koriandersaat. Servieren Salat mit gebratenem Käse. Und feiern zum Dessert eine türkisch-griechische Freundschaft. (Meine syrische Tante ist übrigens die beste Köchin aller Himmelsrichtungen ... :).

Menü:

  •  Syrien: Za’atar Halebi (Gewürzmischung zum Dippen)
  •  Palästina & Israel: Rote-Bete-Hummus & Hamshuka (Hummus mit Hackfleisch)
  •  Jordanien: Ma’alube (Blumenkohl, Auberginen und Reis / mit und ohne Huhn)
  •  Libanon: Samak M’shwi (gebackener Fisch mit Koriander, Knoblauch und Kumin)
  •  Zypern: Salat mit gebratenem Halloumi und Walnüssen
  •  Griechenland & Türkei: Baklawa mit Pistazien
Leis Bagdach

Leis Bagdach

Leis Bagdach, als Sohn einer deutschen Mutter und eines Syrers in Köln geboren, verfügt er über ein riesiges Repertoire an traditionellen Familienrezepten, kocht täglich und leidenschaftlich (und aus Versehen immer für mindestens sechs Personen) und hat auch als hauptberuflicher Drehbuchautor die besten Ideen in der Küche.

Foto: Leis Bagdach

» Mehr Kurse mit Leis Bagdach

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Donnerstag, 02. Mai 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 12 Personen
Menü:
  •  Syrien: Za’atar Halebi (Gewürzmischung zum Dippen)
  •  Palästina & Israel: Rote-Bete-Hummus & Hamshuka (Hummus mit Hackfleisch)
  •  Jordanien: Ma’alube (Blumenkohl, Auberginen und Reis / mit und ohne Huhn)
  •  Libanon: Samak M’shwi (gebackener Fisch mit Koriander, Knoblauch und Kumin)
  •  Zypern: Salat mit gebratenem Halloumi und Walnüssen
  •  Griechenland & Türkei: Baklawa mit Pistazien
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.