Tapas aus Venedig
Foto: contemplicity (CC BY 2.0) 
69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Wunschzettel

Dieser Kurs hat leider noch keinen festen Termin. Hier kann man sich eintragen, um Interesse zu bekunden. Wir senden eine Benachrichtigung, sobald der Kurs wieder buchbar ist.

Verfügbarkeit:
Wunschzettel
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Tapas aus Venedig
Köstliche Geheimnisse aus der Serenissima
mit Lisa Shoemaker

Was dem Spanier seine Tapas, sind dem Venezianer die Cicchetti (sprich: Tschiketti). 

Auf dem Gebiet des Rialto im Stadtteil San Polo befindet sich seit fast 1000 Jahren der Markt der Stadt Venedig. Hinter dem Fischmarkt (Pescheria) und dem angrenzenden Gemüsemarkt verliert man sich rasch in schmalen Gassen, so eng, dass dort wohl nie ein Sonnenstrahl den Boden berührt. Doch aus unscheinbaren Türen fällt das schummrige Licht uralter Tavernen, wo man zum Ombrà (ein Glaserl Wein oder Spritz) im Stehen die Leckereien aus der Vitrine genießt.

Ich bringe Euch bei, wie man diese kleinen Köstlichkeiten selber macht.

Menü (beispielhaft):

  •  Gemüse-Antipasti je nach Saison z.B. mit Pilzen, Zucchini, Kürbis, Mangold, Paprika, Fenchel, grünem Spargel, Artischocke..
  •  Involtini aus Auberginen und Büffelmozzarella
  •  Polpette ubriache (betrunkene Fleischbällchen)
  •  Salsiccia con la verza (mit Wirsing)
  •  Vongole mit Ingwer und Weißwein
  •  Jakobsmuscheln auf Zitronencreme
  •  schwarze Polenta mit Calamaretti
  •  Giandiuotto con la panna (halbgefrorene Schokolade mit Haselnüssen und Sahne)
Lisa Shoemaker

Lisa Shoemaker

Als deutschstämmige Amerikanerin Upstate New York geboren, wuchs Lisa zwischen Semmelknödeln und Hamburgern auf und lebt heute in Berlin, wo sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kocht und bäckt. Außerdem schreibt und übersetzt sie Kochbücher. Eigene Werke: Let's Cook (für Jugendliche) und Englisch kochen und Amerikanisch kochen aus der Reihe Gerichte und ihre Geschichte. Übersetzt hat sie u.a. Cynthia Barcomis Bücher.

» Mehr Kurse mit Lisa Shoemaker

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Menü (beispielhaft):
  •  Gemüse-Antipasti je nach Saison z.B. mit Pilzen, Zucchini, Kürbis, Mangold, Paprika, Fenchel, grünem Spargel, Artischocke..
  •  Involtini aus Auberginen und Büffelmozzarella
  •  Polpette ubriache (betrunkene Fleischbällchen)
  •  Salsiccia con la verza (mit Wirsing)
  •  Vongole mit Ingwer und Weißwein
  •  Jakobsmuscheln auf Zitronencreme
  •  schwarze Polenta mit Calamaretti
  •  Giandiuotto con la panna (halbgefrorene Schokolade mit Haselnüssen und Sahne)
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.