Spanische Tapas: Die Klassiker
Foto: Andi Whiskey 
79,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Wunschzettel

Dieser Kurs hat leider noch keinen festen Termin. Hier kann man sich eintragen, um Interesse zu bekunden. Wir senden eine Benachrichtigung, sobald der Kurs wieder buchbar ist.

Verfügbarkeit:
Wunschzettel
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Spanische Tapas: Die Klassiker
Eine Auswahl an Fleisch- und Fischtapas
mit Federico Carrasco

In Spanien legte man einst einen kleinen Teller oder eine Scheibe Brot auf seinen Wein oder sein Bier, damit dort keine Fliegen hinein gelangten. Aus dieser Sitte entwickelten sich die köstlichsten kleinen Gerichte: von Oliven oder frittierten Erdnüsse bis zu Jabugo-Schinken oder auch sehr aufwändigen Rezepten. Tapas sind aber immer auch zum Teilen da, und sind damit quasi die Einladung, zusammen zu genießen.

Die Gerichte, die in diesem Kurs gekocht werden, stammen aus einem Restaurant in Barcelona, in dem Frederico (von der Mutter des Chefkochs) viele traditionelle Gerichte der spanischen Küche kennen lernte.

Dieser Kurs ist für Vegetarier nicht geeignet.

 

In Zeiten von Corona: Wichtige Hinweise

Wir halten uns bei allen Kursen in unserer Kochschule an die tagesaktuellen Vorgaben des Berliner Senats, daher sind kurzfristige Änderungen jederzeit möglich.

Zusätzlich haben wir ein ausführliches Schutz- und Hygienekonzept für die Kochschule erstellt, und vor dem Kurs wirst du von unseren Kochkursassistent*innen ausführlich über die Regeln informiert. Konkret mussten wir ein paar Änderungen im Ablauf und der Struktur vornehmen, hier die wichtigsten Punkte:

  • Es müssen mindestens 2 Plätze gebucht werden, d.h. 2 Tickets gekauft werden. Momentan bieten wir ausschließlich die Buchung einer Kochstation für bis zu 2 Personen an. Einzeltickets können vorläufig nicht erworben werden, da die Teilnehmenden Personen des gleichen Haushalts, bzw. Personen aus einem bekannten Haushalts sein müssen. Wer alleine am Kurs teilnehmen möchte, müsste also zwei Tickets kaufen oder eine zweite Person finden.
  • Maskenpflicht ist kein Witz: Beim Betreten des Ladens und auch beim Kochen, sowie beim beim Gang auf die Toilette müssen alle Kochkursteilnehmer*innen sowie Kochkurslehrer*in und Assistent*innen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Beim Essen am Tisch muss keine Maske getragen werden.
  • Alkoholausschank findet erst zum Essen am Tisch statt.
  • Beim Kochen kann man nicht in der Küche herumlaufen und die anderen Stationen ‘besuchen’. Aus Sicherheitsgründen bleiben alle an ihren Stationen.

Wir müssen auf der Einhaltung des Hygienekonzepts bestehen. Unsere Kochkursassistent*innen helfen natürlich dabei, dass alles entspannt abläuft.

Menü (beispielhaft):

  •  Mejillones a la Marinera - Gedämpfte Miesmuscheln in Kräuter- und Weissweinsud
  •  Ensalada Murciana - Tomatensalat mit Oliven, Thunfisch und gekochtem Ei
  •  Chorizos a la Miel - Chorizo in Honig und Rotwein
  •  Gambas al Ajillo - Tigergarnelen in Olivenöl mit Knoblauch und Petersilie
  •  Escalibada con queso manchego - Ofengebackenes Gemüse mit Manchego Käse
  •  Als Dessert: Natillas - cremiger Pudding mit knusprigem Keks
Federico Carrasco

Federico Carrasco

Federico kommt aus Buenos Aires, Argentinien, wo er seine ersten Erfahrungen in der professionellen Gastronomie sammelte. Zusammen mit vier Freunden veranstaltete er kulinarische Themenabende und Caterings. Hinzu kam die Beratung von gastronomischen Betrieben. Sein Ziel war dabei immer so viel wie möglich zu kochen, reisen, lernen und Neues kennenzulernen. Vor fast 10 Jahren kam er nach Berlin, davor hat er in vielen Ländern gelebt, viele Sprachen und Küchen erlernt. Er kennt sich aus mit modernen Kochtechniken und der molekularen Küche. Die Küche Südamerikas, Spaniens, Portugals mag er sehr, genauso aber die asiatische Küche (vor allem Koreanisch). Unterschiedliche Länderküchen zu verbinden macht ihm Spaß und lässt ihn immer wieder Neues entdecken. Federico ist als Gastronomieberater tätig und arbeitet als Patissier in seinem eigenen, frisch gegründeten, Cateringunternehmen, das sich auf Desserts im Glas spezialisiert hat.

» Mehr Kurse mit Federico Carrasco

Kurstyp:
Alles selbermachen — Dieser Kurs ist darauf ausgelegt, dass Ihr in Teams von zwei (oder auch drei) Personen alles selbst zubereitet. In der Regel sind die meisten Zutaten schon abgewogen und auf die Stationen verteilt, so dass Ihr gleich starten könnt. Wichtige Techniken oder der Einsatz von besonderem Gerät werden vom Kochlehrer gezeigt, bevor ihr selbst los legt. Wer alles ganz genau wissen will und die totale Hands-On-Erfahrung sucht, ist hier goldrichtig.
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Menü (beispielhaft):
  •  Mejillones a la Marinera - Gedämpfte Miesmuscheln in Kräuter- und Weissweinsud
  •  Ensalada Murciana - Tomatensalat mit Oliven, Thunfisch und gekochtem Ei
  •  Chorizos a la Miel - Chorizo in Honig und Rotwein
  •  Gambas al Ajillo - Tigergarnelen in Olivenöl mit Knoblauch und Petersilie
  •  Escalibada con queso manchego - Ofengebackenes Gemüse mit Manchego Käse
  •  Als Dessert: Natillas - cremiger Pudding mit knusprigem Keks
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.