Lebanese Cuisine
Photo: adrienne-leonard-604459-unsplash 
69,00 EUR
19 % VAT incl.

Wishlist

This class does not have a proper date yet. But there is hope: If you‘d like, you can help making it happen by adding yourself to the list here. We will of course remind you once the class is back.

Availability:
List of Wishes
Language:
German

Cooking class in German
Lebanese Cuisine
Die Erweiterung des kulinarisch-arabischen Horizonts
with Lisa Shoemaker

 Zur Einstimmung Fatteh – libanesiches Frühstück mit knusprigen Brotscheiben, Kichererbsen, Labneh (eine bisher bei uns nicht sonderlich bekannte Variante von Joghurt, da sie aber sehr köstlich ist, wird sie bestimmt bald in aller Munde sein) und mehr (das Wort Fatteh ist übrigens mit dem griechischen Wort Feta und dem italiensichen fette   verwandt, in allen Sprachen bezeichnet es Scheiben).

Danach Mezze mit Gemüse der Saison: z.B. Itch - armenischer Bulgursalat; Makdous - gefüllte Auberginen; Tabouléh - Petersiliensalat; Mangoldstiele mit Tahinisauce. etc.

Beirut war über Jahrhunderte hinweg neben Alexandria und Smyrna einer der 3 wichtigsten Häfen des östlichen Mittelmeeres.

Dieser Kurs ist meine Reisevorbereitung für den Libanon. Meine Liebe zur arabisch-nordafrikanischen Küche geht zurück auf meine Jugend, als ich oft mit Algeriern und Palästinensern kochte. Die ersten Reisen ohne Eltern führten mich dann nach Griechenland, wo ich zu meiner Überraschung viele Parallelen mit jenen Küchen entdeckte. Doch erst als ich mich mit der Geschichte des östlichen und südlichen Mittelmeeres beschäftigte, verstand ich den osmanischen Einfluss, der diese Landschaften verbindet. Die Türken mögen vor Wien zunächst gescheitert sein, inzwischen ist zumindest ihr kulinarischer Einfluss bis nach Kreuzberg zu spüren.

Aber dennoch haben die verschiedenen Länder eine eigenständige Küche. So sind kommen im Libanon die z.B. im Iran oder der Türkei beliebten Kombinationen von herzhaften Gerichten mit Früchten NICHT vor. Kohlenhydrate beziehen Libanesen neben Brot aus Burghul (Bulgur) und Frikeh.

Menu (example):

  •  Fatteh – Kichererbsen, Tahin und Auberginen
  •  Linsensuppe mit Mangold und Zitrone
  •  
  •  Mezze:
  •  Mutabal mit Granatapfel
  •  Mangoldstiele
  •  Kartoffelkibbeh
  •  Itch - armenischer Bulgursalat
  •  Tabouléh – Petersiliensalat
  •  Rote Bete mit Tahin
  •  geschmorte Lammhaxen mit Mograbieh
  •  Sfouf - Kurkumakuchen
Lisa Shoemaker

Lisa Shoemaker

Lisa’s culinary coming-of-age was multi-cultural long before the term was coined. It was – of course – her mother’s fault. As a German language teacher, her mother would invite her students to her big, late 19th century flat in Charlottenburg. The deal was: she bought the booze, the students cooked and little Lisa was delegated to the kitchen to „help“. So Lisa chopped chili with Korean nurses – lured to Germany in the 1970s to overcome a shortage –, rolled rice balls stuffed with canned tuna with Japanese students, and after her mother had crossed first North Africa and then Turkey in her Peugeot 404, students from the Southern and Eastern coasts of the Mediterranean steamed couscous, wrapped rice into vine leaves, Israelis and Palestinians bypassed politics and instead discussed whether the chopped salad typical to their region should be called Israeli or Palestinian salad. Lisa did not care, all she knew was that she had encountered herbs and spices that perfectly matched lemon, her favorite ingredient. A lifelong love affair with Middle Eastern food ensued.

» More classes with Lisa Shoemaker

Class type:
Cooking in groups — In this class you will form small groups and each group will be cooking some of the dishes listed in the menu. The other dishes will be cooked by your fellow cooking class participants. However, important steps and basic techniques will be demonstrated in front of the entire class and/or practiced together. Of course you will also see and hear what is going on around you and you are very welcome to ask the teacher questions. The class is designed for you to experience diverse dishes and menu components.
Language:
German
Duration:
Generally 3 to 3.5 hours (no guarantee).
Menu (example):
  •  Fatteh – Kichererbsen, Tahin und Auberginen
  •  Linsensuppe mit Mangold und Zitrone
  •  
  •  Mezze:
  •  Mutabal mit Granatapfel
  •  Mangoldstiele
  •  Kartoffelkibbeh
  •  Itch - armenischer Bulgursalat
  •  Tabouléh – Petersiliensalat
  •  Rote Bete mit Tahin
  •  geschmorte Lammhaxen mit Mograbieh
  •  Sfouf - Kurkumakuchen
All prices in EUR incl. VAT and excl. shipping costs.