Kochen mit Koji » Sonntag, 10. Dezember 2017 um 15 Uhr
Foto: Markus Shimizu 
69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
mehr als 4 Plätze frei
Ort:
G&S Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Sonntag, 10. Dezember 2017 um 15:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Workshop auf Deutsch
Kochen mit Koji
Shio Koji selbermachen
mit Markus Shimizu

Koji, der vielseitige und allgegenwärtige Ausgangstoff in der japanischen Küche, ist der vermutlich unbekannteste Bestanteil der japanischen Küche im Ausland. Dabei spielt Koji, ein Edelschimmel, die Schlüsselrolle zur Herstellung von Sojasoße, Miso oder Sake. Fisch, Fleisch oder Gemüse verleiht Koji und Koji-Produkte eine wunderbare Note von Feinheit, Komplexität und Tiefe; in anderen Worten: Umami, den fünften Geschmack. Ohne Koji wäre die japanische Küche undenkbar.

In diesem Kurs werdet Ihr vieles über Koji, Fermentation und Umami kennen lernen. Ihr werdet euer eigenes Shio-Koji herstellen und es mit nach Hause nehmen um weitere Umami- und Fermentationsexperimente angehen zu können. Beim Kochen werden wir hauptsächlich Bio-Qualität verwenden.

Menü:

  •  Amazake Smoothie
  •  Shio-Koji Karaage
  •  Sprossen Salat mit Shio-Koji mariniertem Tofu
  •  Miso Suppe
  •  Sangohatchi marinierter Lachs
  •  Hatsugagenmai Reis
  •  Amazake Schokoladeneis
  •  
  •  Veganer bitte bei Anmeldung angeben: Auf Wunsch kann das Menu auch frei von Tierprodukten angeboten werden.
Markus Shimizu

Markus Shimizu

Markus ist in Japan geboren und hat schon lange eine Affinität zu leckerem und gesundem Essen. Bei seinen Reisen nach Lateinamerika, Indien oder innerhalb Europas hält er sich gerne auf Märkten und bei Essensständen auf und genießt die bunte Vielfalt des Geschmacklichen. Markus war über 15 Jahre vegan und hat vor 10 Jahren mit dem Fermentieren begonnen.

Foto: Reiko Kanazawa

» Mehr Kurse mit Markus Shimizu

Kurstyp:
Workshop
Ort:
G&S Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Sonntag, 10. Dezember 2017 um 15:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Basierend auf unseren Erfahrungswerten, liegt der Mittelwert für diesen Kurs bei 3.5 Stunden.
Teilnehmer:
max. 16 Personen
Menü:
  •  Amazake Smoothie
  •  Shio-Koji Karaage
  •  Sprossen Salat mit Shio-Koji mariniertem Tofu
  •  Miso Suppe
  •  Sangohatchi marinierter Lachs
  •  Hatsugagenmai Reis
  •  Amazake Schokoladeneis
  •  
  •  Veganer bitte bei Anmeldung angeben: Auf Wunsch kann das Menu auch frei von Tierprodukten angeboten werden.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.