69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
mehr als 4 Plätze frei
Ort:
G&S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Freitag, 22. Juni 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Klassische Spanische Tapas
mit Federico Carrasco

In Spanien legte man einst einen kleinen Teller oder eine Scheibe Brot auf seinen Wein oder sein Bier, damit dort keine Fliegen hinein gelangten. Aus dieser Sitte entwickelten sich die köstlichsten kleinen Gerichte: von Oliven oder frittierten Erdnüsse bis zu Jabugo-Schinken oder auch sehr aufwändigen Rezepten. Tapas sind aber immer auch zum Teilen da, und sind damit quasi die Einladung, zusammen zu genießen.

Die Gerichte, die in diesem Kurs gekocht werden, stammen aus einem Restaurant in Barcelona, in dem Frederico (von der Mutter des Chefkochs) viele traditionelle Gerichte der spanischen Küche kennen lernte.

Menü:

  •  Chorizo in Riojawein und Honig
  •  Tortilla de Patatas mit Petersilien-Allioli
  •  Pa amb Tomaquet - Brotscheibe mit geriebenen Knoblauch und Tomaten besteuert mit Meersalz
  •  Pimientos del Padrón - gebratene grüne Padrón Paprika mit Maldon Salz
  •  Mandonguillas - Schweinefleischbällchen in Sipia-Schoko-Sauce
  •  Escalibada - Grillgemüse aus Zwiebeln und Auberginen und Rote Paprika mit Manchego-Käse, Olivenöl und Knoblauch.
  •  Gambas al Ajillo - Tigergarnelen in frischem Knoblauch, Guindillachilis, Olivenöl und Petersilie
  •  Papas Arrugadas - kleine Kartoffeln mit Mojo Rojo und Verde
  •  Crema Catalana - Vanillecreme mit Karamelkruste
Federico Carrasco

Federico Carrasco

Federico kommt aus Buenos Aires, Argentinien, wo er seine ersten Erfahrungen in der professionellen Gastronomie sammelte. Zusammen mit vier Freunden veranstaltete er kulinarische Themenabende und Caterings. Hinzu kam die Beratung von gastronomischen Betrieben. Sein Ziel war dabei immer so viel wie möglich zu kochen, reisen, lernen und Neues kennenzulernen. Vor fast 10 Jahren kam er nach Berlin, davor hat er in vielen Ländern gelebt, viele Sprachen und Küchen erlernt. Er kennt sich aus mit modernen Kochtechniken und der molekularen Küche. Die Küche Südamerikas, Spaniens, Portugals mag er sehr, genauso aber die asiatische Küche (vor allem Koreanisch). Unterschiedliche Länderküchen zu verbinden macht ihm Spaß und lässt ihn immer wieder Neues entdecken. Federico ist als Gastronomieberater tätig und arbeitet als Patissier in seinem eigenen, frisch gegründeten, Cateringunternehmen, das sich auf Desserts im Glas spezialisiert hat.

» Mehr Kurse mit Federico Carrasco

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G&S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Freitag, 22. Juni 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 16 Personen
Menü:
  •  Chorizo in Riojawein und Honig
  •  Tortilla de Patatas mit Petersilien-Allioli
  •  Pa amb Tomaquet - Brotscheibe mit geriebenen Knoblauch und Tomaten besteuert mit Meersalz
  •  Pimientos del Padrón - gebratene grüne Padrón Paprika mit Maldon Salz
  •  Mandonguillas - Schweinefleischbällchen in Sipia-Schoko-Sauce
  •  Escalibada - Grillgemüse aus Zwiebeln und Auberginen und Rote Paprika mit Manchego-Käse, Olivenöl und Knoblauch.
  •  Gambas al Ajillo - Tigergarnelen in frischem Knoblauch, Guindillachilis, Olivenöl und Petersilie
  •  Papas Arrugadas - kleine Kartoffeln mit Mojo Rojo und Verde
  •  Crema Catalana - Vanillecreme mit Karamelkruste
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.