Indian Veggie Delights zum DUSSERA-Fest » Freitag, 5. Oktober 2018 um 19 Uhr
Foto: ratna rajaiah (CC BY-ND 2.0) 
69,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
mehr als 4 Plätze frei
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Freitag, 05. Oktober 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Indian Veggie Delights zum DUSSERA-Fest
Ein indisch-vegetarisches Menü zum Beginn des Herbstes
mit Krithika do Canto

Während des neun Nächte dauernden indischen Festes Dashahara wird in der Küche oft auf bestimmte, sonst übliche Zutaten verzichtet, nämlich auf Knoblauch, Zwiebeln und Weizen. Körper und Geist können sich so besser auf den Wechsel der Jahreszeiten einstellen.

Dieser Kurs entmystifiziert einige der Geheimnisse der indischen Küche mit einer Einführung zu den grundlegenden Gewürzen, ihrer Wirkung auf den Körper und mit Geschichten über die Rituale der Zubereitung und den Genuss eines indischen Mahls.

Ein kleines Wort der Warnung:  ;)   Wenn Du hoffst, in diesem Kurs die sahnigen Kormas Deines 'Lieblingsinders' zu reproduzieren, dann ist dies vermutlich nicht der richtige Kurs für Dich.   Krithikas Gerichte sind moderne, gesundheitsbewusste ayurvedische Adaptionen von traditionellen indischen Gerichten. Sie ergänzen sich gegenseitig und führen gemeinsam auf eine wunderbare Reise der Sinne.

Menü:

  •  Pulao - Reis mit Kartoffeln, Zimt und Gewürznelken
  •  Chole - Kichererbsencurry aus Nordindien
  •  Khadi - Typisches Curry aus Gujarat mit Joghurt und Kichererbsenmehl
  •  Sago Puri - Gebratenes indisches Brot aus Sago statt Weizen
  •  Tomato Chutney - Süß-saures Chutney mit Tomaten und Jaggery-Rohrzucker
  •  Carrot Raitha - Joghurt mit geraspelten Karotten
  •  Badam ka Halwa - Himmlisches Dessert mit Mandeln, Milch und Kardamom
  •  
  •  (wir kochen mit Bio-Zutaten, wo immer es möglich ist)
Krithika do Canto

Krithika do Canto

Seit 2010 gibt Krithika ayurvedische Kochkurse im Goldhahn & Sampson.   Als ausgebildete Jogalehrerin bereiste sie Indien, um sich in der ayurvedischen Küche weiterzubilden und begann während eines längeren Aufenthalts in Brasilien Kochkurse zu geben.   Sie modifiziert die Gerichte Ihrer Mutter (deren Kochkunst sie nicht müde wird zu preisen) im Sinne der sattvischen Ernährung – geeignet für diejenigen, die sich für Yoga und Meditation interessieren.

» Mehr Kurse mit Krithika do Canto

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Freitag, 05. Oktober 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 12 Personen
Menü:
  •  Pulao - Reis mit Kartoffeln, Zimt und Gewürznelken
  •  Chole - Kichererbsencurry aus Nordindien
  •  Khadi - Typisches Curry aus Gujarat mit Joghurt und Kichererbsenmehl
  •  Sago Puri - Gebratenes indisches Brot aus Sago statt Weizen
  •  Tomato Chutney - Süß-saures Chutney mit Tomaten und Jaggery-Rohrzucker
  •  Carrot Raitha - Joghurt mit geraspelten Karotten
  •  Badam ka Halwa - Himmlisches Dessert mit Mandeln, Milch und Kardamom
  •  
  •  (wir kochen mit Bio-Zutaten, wo immer es möglich ist)
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.