Dieser Kurs wird voraussichtlich ab Mittwoch, 01. Juli 2020 buchbar sein.
75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
ab Mittwoch, 01. Juli 2020
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Sonntag, 31. Mai 2020 um 14:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Everybodys Dumplings: Wilder Osten im Teigmantel
Pelmeni, Pieroggen & Co.
mit Shay Dashevsky

Weit gereist sind die Pelmeni, von der Mongolei über das Uralgebirge und Sibirien, durchs wilde Russland nach Osteuropa. So wurde die kleine, gefüllte Teigtasche zu einem Stück Geschichte und kann uns viel erzählen über unterschiedliche Nationen und Völker. In diesem Kurs lernt ihr moderne und traditionelle Zubereitungsarten der köstlichen Täschchen, mit kulinarischen Einflüssen die bis ans Mittelmeer reichen. Im ersten Teil lernt ihr, wie man den perfekten Teig für alle Sorten Dumplings herstellt. Danach beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichen Füllungen: Fleisch, vegetarisch und sogar süß. Am wichtigsten ist jedoch der dritte Teil, denn hier wird euch gezeigt, wie ihr die Teigtaschen kunstvoll füllt, verschließt und verziert - denn Pelmeni, Manti und Pierogi sehen nicht gleich aus. Danach werden wir kochen, dämpfen und braten - denn auch die Zubereitungsarten können ganz unterschiedlich sein. Zu jeder Sorte Dumplings gibt es passende Sauce und Dipps - das perfekte Essen für einen Abend mit Freunden oder der Familie. Dieser Kurs ist veggie-friendly (aber nicht vegan-friendly): bitte bei der Buchung im Kommentarfeld angeben, wenn eine vegetarische Option gewünscht ist.

Menü:

  •  Pelmeni, russische Teigtasche gefüllt mit Fleisch
  •  Piroggen: polnische Teigtasche mit Kartoffelfüllung
  •  Manti: usbekische, gedämpfte Teigtasche mit Fleischfüllung
  •  Süße Piroggen gefüllt mit Beeren
Shay Dashevsky

Shay Dashevsky

In Israel geboren, ist Shay sprichwörtlich im größten aller "Melting Pots" aufgewachsen. In seiner ursprünglich sowjetischen Familie wurde sein Geschmack durch seine Großmutter zuallererst ukrainisch und georgisch geprägt. In der Nachbarschaft am Stadtrand lebten Marrokaner, Iraner, Yemeniten, jedes offene Fenster war quasi eine Einladung zum Essen. Spätestens als er dann nach Jaffa zog, begann er offiziell seine (stetig andauernde) Reise durch die Küchen dieser Länder und den Versuch seine Wurzeln mit der Gegenwart zu verbinden. Kulinarisch sind seine Kurse eine Einladung, ihn auf seiner Reise zu begleiten: von den Küchen des Nahen Ostens, über Iran bis zum schwarzen Meer.

» Mehr Kurse mit Shay Dashevsky

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G und S Prenzlauer Berg
Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Sonntag, 31. Mai 2020 um 14:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 12 Personen
Menü:
  •  Pelmeni, russische Teigtasche gefüllt mit Fleisch
  •  Piroggen: polnische Teigtasche mit Kartoffelfüllung
  •  Manti: usbekische, gedämpfte Teigtasche mit Fleischfüllung
  •  Süße Piroggen gefüllt mit Beeren
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.