Döner Teller Versace aka Plantbased in Istanbul » Mittwoch, 25. März 2020 um 19 Uhr
Foto: Ulrike Seeber 
75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
mehr als 4 Plätze frei
Ort:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Mittwoch, 25. März 2020 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Döner Teller Versace aka Plantbased in Istanbul
Unglaublich, aber wahr: zuckerfrei, getreidefrei, mehlfrei, low carb, glutenfrei, vegan
mit Ulrike Seeber

Türkische Küche einmal anders: Ulrike Seeber, „High Energy“ Ernährungscoach und passionierte „Healthy“ Köchin zeigt, dass türkische Küche nicht nur aus Fleischbergen und mehligen Backwaren bestehen muss. Die Wahl-Berlinerin, die selbst vielfach die kulinarische Vielfalt Istanbuls entdeckt hat, entführt euch einen Abend lang ins osmanische Reich: Mit einer jungen, authentischen und gesunden Küche. Wir starten mit dem türkischen Nationalgetränk Salep aus Mandelmilch und Zimt. Als Vorspeise werden wir Cacık, eine erfrischende Vorspeise aus Gurken und einer Mandel-Minz- Creme zaubern. Das Herzstück des Menüs is ein rein pflanzlicher Dönerteller. Dabei entdecken wir, dass man aus Austernpilzen und feinen Röst- und Raucharomen deftiges „Kebabfleisch“ herstellen kann. Dazu gibt es eine Mandel-Kräutersauce, frisches Gemüse und glutenfreies und mehlfreies Low Carb Fladenbrot, was im Handumdrehen in der Pfanne gezaubert werden kann. Die kulinarische Reise nach Istanbul wird abgerundet durch Kabak Tatlısı, dem türkischen Dessertklassiker aus süßem Kürbis, Mandelrahm und Walnusscrunch.

Menü:

  •  Salep aus Mandelmilch und Zimt
  •  Cacık aus Gurken und Mandel-Minz-Creme
  •  Dönerteller mit Austernpilzen, Mandel-Kräuter-Sauce, frischem Gemüse und glutenfreiem Fladenbrot
  •  Kabak Tatlısı, aus süßem Kürbis, Mandelrahm und Walnusscrunch
Ulrike Seeber

Ulrike Seeber

„Die Energie unserer Nahrung wird unmittelbar zur Energie unseres Selbst“ Ulrikes Mission ist es Menschen durch eine gesunde, zuckerfreie und überwiegend pflanzliche Ernährungsweise zu Energiechampions zu machen. Nachdem sie durch ein medizinisches Wunder nur knapp einer Querschnittslähmung entkam, traf sie die Entscheidung alles in ihrer Macht stehende zu tun, um ihre Gesundheit und die ihrer Mitmenschen zu erhalten. Sie lernte bei den besten Köchen der Welt wie man “Plantbased“, „vegane Rohkost“ und „Ketogenes bzw Low Carb Essen“ zubereitet und sah wie Menschen durch eine bloße Ernährungsumstellung ihre Lebensenergie oder ihre Libido steigern konnten, mit Genuss an Gewicht vorloren und dabei ihre Gesundheit zurückeroberten. Neben ihrer Arbeit als Ernährungscoach und Kochbuchautorin gibt sie Workshops und Seminare für Unternehmen und Menschen, die ihre körperliche und mentale Energie steigern wollen
Foto: Ulrike Seeber

» Mehr Kurse mit Ulrike Seeber

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Mittwoch, 25. März 2020 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 16 Personen
Menü:
  •  Salep aus Mandelmilch und Zimt
  •  Cacık aus Gurken und Mandel-Minz-Creme
  •  Dönerteller mit Austernpilzen, Mandel-Kräuter-Sauce, frischem Gemüse und glutenfreiem Fladenbrot
  •  Kabak Tatlısı, aus süßem Kürbis, Mandelrahm und Walnusscrunch
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.