75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
mehr als 4 Plätze frei
Ort:
G&S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Freitag, 24. August 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Cowboys & Chili Queens
Kulinarisches aus der Grenzregion USA/Mexiko: Von Texas über New Mexico und Arizona nach Baja California
mit Lisa Shoemaker

In den Grenzregionen zu Mexiko hat sich ein ganz eigener Kochstil entwickelt. Die Mexikaner südlich der Grenze nennen diesen Stil „norteño“, die auf der nördlichen Seite der Grenze sprechen von „Border Cooking“. Neben der Küche New Orleans’ ist es die einzige der großen Küchen der USA, die nicht auf angelsächsischen Traditionen fußt. Santa Fé existierte bereits, als die Mayflower bei Cape Cod vor Anker ging.


Auf dem Programm stehen Quesadillas, wie man Rippchen saftig erhält und das Chili schön mürbe kocht. Und neben der Behandlung von Fleisch (Ribs/Chili) geht es vor allem darum, eigene Dressings, Salsas und Saucen herzustellen, die als Ergänzung zu Fleisch und Gemüse den letzten Kick geben und  Köche im Südwesten der USA sind auf diesem Gebiet ganz besonders experimentierfreudig! 

Menü:

  •  Zum Auftakt gibt es Quesadillas
  •  Dann bereitet jede Gruppe unterschiedliche Salsas zu, aus Früchten (je nach Saison von Pfirsich über Mango bis Ananas), Tomaten, Chilies, Avocados..., die wir dann zu Fajitas mit saftig gebratenem Huhn essen
  •  Zu den zart geschmorten Ribs wird eine BBQ Sauce zubereitet
  •  San Antonio Chili: geschmorte Ochsenbacken (kein Hack!) mit Chilies, Zwiebeln und Gewürzen, sonst nichts!
  •  Death by Chocolate: Mousse mit Chilies, Tequila und Espresso
Lisa Shoemaker

Lisa Shoemaker

Als deutschstämmige Amerikanerin Upstate New York geboren, wuchs Lisa zwischen Semmelknödeln und Hamburgern auf und lebt heute in Berlin, wo sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kocht und bäckt. Außerdem schreibt und übersetzt sie Kochbücher. Eigene Werke: Let's Cook (für Jugendliche) und Englisch kochen und Amerikanisch kochen aus der Reihe Gerichte und ihre Geschichte. Übersetzt hat sie u.a. Cynthia Barcomis Bücher.

» Mehr Kurse mit Lisa Shoemaker

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G&S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Freitag, 24. August 2018 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 16 Personen
Menü:
  •  Zum Auftakt gibt es Quesadillas
  •  Dann bereitet jede Gruppe unterschiedliche Salsas zu, aus Früchten (je nach Saison von Pfirsich über Mango bis Ananas), Tomaten, Chilies, Avocados..., die wir dann zu Fajitas mit saftig gebratenem Huhn essen
  •  Zu den zart geschmorten Ribs wird eine BBQ Sauce zubereitet
  •  San Antonio Chili: geschmorte Ochsenbacken (kein Hack!) mit Chilies, Zwiebeln und Gewürzen, sonst nichts!
  •  Death by Chocolate: Mousse mit Chilies, Tequila und Espresso

Kunden, welche diesen Artikel kauften, konnten auch Folgendem nicht widerstehen:

Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.