C'est le terroir ! - Weine aus Frankreich » Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 20 Uhr
Foto: Johannes J. Arens / www.nachschlag-esskultur.de 
40,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
mehr als 4 Plätze frei
Ort:
G&S Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 20:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Seminar und Tasting auf Deutsch
C'est le terroir ! - Weine aus Frankreich
Französische Weine kennenlernen
mit Sascha Rimkus

Das schöne, schwierige Thema. Was macht französischen Wein eigentlich so kompliziert? Und warum gibt es einerseits so viele herbe Enttäuschungen und andererseits so viele grandiose Weine? Der gemeine französische Winzer erklärt sowohl Top-Leistungen als auch Fehltöne immer mit dem berühmten Terroir, der speziellen Herkunft des jeweiligen Weines. Was hat das eigentlich zu bedeuten und wie wichtig ist das wirklich? Wir möchten das alles verstehen, lernen, die Etiketten zu lesen und dabei guten Wein probieren: von Champagner, über Sancerre, Burgunder und Bordeaux bis hin zu Corbières. Plus ein, zwei Überraschungen.

Sascha Rimkus

Sascha Rimkus

Geboren an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins ist klein Sascha nicht gerade mit Wein groß geworden. Die besondere Leidenschaft für das Thema kam erst mit der Querung der Elbe nach Süden und den ersten Reisen in Weingebiete zustande. Zu sehen wie Wein hergestellt wird und diesen dann vor Ort in schummerigen Weinschänken zu trinken, eine Erweckung! Das Thema läßt ihn bis heute nicht mehr los. An unzähligen Weinkarten und -regalen dieser Welt hat er sich abgearbeitet, viele Jahre in Restaurants und Bars zugebracht. Heute ist er einer der Betreiber des Goldhahn und Sampson und baut dort immer weiter an einer stetig wachsenden Weinabteilung.

» Mehr Kurse mit Sascha Rimkus

Kurstyp:
Seminar und Tasting
Ort:
G&S Dunckerstr. 9
10437 Berlin
Datum:
Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 20:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 15 Personen
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.