79,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Noch 1 Platz frei. Wirklich nur einer.

Du kannst diesen Platz jetzt buchen. Benötigst Du 2 oder mehr Plätze (maximal 5 bzw. 6, siehe FAQ #10)? Dann trage Dich bitte in das unten ausklappbare Formular ein. Du erhältst eine automatische Benachrichtigung, falls die gewünschte Platzzahl wieder frei werden sollte und solltest dann möglichst schnell buchen, da alle Interessenten gleichzeitig informiert werden.

Verfügbarkeit:
noch 1 Platz frei
Ort:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Mittwoch, 10. April 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Basiskurs Saucen: Anfänger
Fonds und Grundsaucen für Einsteiger
mit Helena Friebel

Dieser Kurs richtet sich ausdrücklich an absolute Anfänger mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen.

Kulinarisch sind Saucen ein Universum, mit schier unendlichen Ausmaßen.

Saucen sind eine Wissenschaft. Nicht umsonst ist in der Küchenbrigarde der “Saucier”, der Saucen-Posten, auf Rang 4 angesiedelt. Er bereitet die Fonds, Saucen und Brühen zu. In diesem Kurs wollen wir dem Saucier Ehre machen! Wer also Anregungen für schnelle Tomatensaucen erwartet, der ist in diesem Kurs falsch. Denn Fonds brauchen Zeit. Und gute Saucen meistens auch ein wenig Übung.

Doch mit einigen wichtigen Grundkenntnissen und Wissen um die Beschaffenheit von Fonds und Saucen, gelingen Grundsaucen jedem. Wie binde ich Saucen? Welche Sauce passt wozu? Was ist das Geheimnis von Mayonaise und Hollandaise? Diese Fragen werden in diesem Kurs beantwortet.

In Teams von 2-4 Personen werden jeweils 4-5 verschiedene Fonds und Grundsaucen zubereitet. Die die Basis für ein 4-Gang-Menü bilden. Je nach Verfügbarkeit und Saison der Zutaten, variiert das Menü entsprechend.

Der Kurs ist nicht für Vegetarier geeignet.

Helena Friebel

Helena Friebel

Die Grundlagen des Kochens hat Helena ganz klassisch von Mama und Oma erlernt. Untypischer Weise gab es im heimatlichen Wohnzimmer in Westfalen einen holzbefeuerten Pizza-Ofen. So sammelte sie erste Kochkurs-Erfahrungen bei ihren eigenen Kindergeburtstagen, indem sie erklärte wie man die Pizza so ausrollt, dass sie nicht an der Arbeitsplatte festklebt (immer schön Mehl drunter!). In einem früheren Leben war Helena einmal Kommunikationsberaterin. Dann ist sie ihrem Hunger gefolgt und ging als Kochschwester in Berliner Gastro- und Streetfoodküchen in die Lehre. Sie betrieb einen Pop-up Breakfast Club, veranstaltete Dinnerabende und macht Caterings. Außerdem entwickelt sie Rezepte und kocht in verschiedenen Webvideo-Formaten.

Foto: Nina Dörner

» Mehr Kurse mit Helena Friebel

Kurstyp:
Alles selbermachen — Dieser Kurs ist darauf ausgelegt, dass Ihr in Teams von zwei (oder auch drei) Personen alles selbst zubereitet. In der Regel sind die meisten Zutaten schon abgewogen und auf die Stationen verteilt, so dass Ihr gleich starten könnt. Wichtige Techniken oder der Einsatz von besonderem Gerät werden vom Kochlehrer gezeigt, bevor ihr selbst los legt. Wer alles ganz genau wissen will und die totale Hands-On-Erfahrung sucht, ist hier goldrichtig.
Ort:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Mittwoch, 10. April 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 16 Personen
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.