Whisky Workshop
Photo: Washbacks at Auchentoshan, taken by wikipedia user 'Nicor' 
40,00 EUR
19 % VAT incl.

Wishlist

This class does not have a proper date yet. But there is hope: If you‘d like, you can help making it happen by adding yourself to the list here. We will of course remind you once the class is back.

Availability:
List of Wishes
Language:
German

Seminar and tasting in German
Whisky Workshop
All about Lowland, Highland and Island Single Malt
with Sascha Rimkus

Single Malt Whiskys sind gemälzte Gerstendestillate einzelner Brennereien. Damit unterscheiden sie sich von Blended Whiskys, die den größten Teil des Marktes abdecken und aus verschiedenen Whiskys verschnitten werden, um mit einem eingängigeren Geschmack mehr Verbraucher anzusprechen. In den vergangenen Jahren ist jedoch die Nachfrage nach den unverfälschten, charismatischen Whiskys dramatisch gestiegen. Um viele Destillerien ist ein solcher Hype entbrannt, dass bestimmte Abfüllungen von einflussreichen Brokern als Wertanlage empfohlen werden. Unabhängig davon ist es einfach ein unvergessliches Erlebnis, von einem rauen Whisky der Insel Islay zum ersten Mal überfahren zu werden. Natürlich gibt es auch Liebhaber der eher blumig-milden Lowland Malts und der runderen Highland Malts, denen die medizinisch-salzige Note der Inselwhiskys viel zu weit geht, aber auch sie schätzen die kräftigen Kollegen zumindest für die geschmackliche Grenzerfahrung. Spitzen-Whiskies müssen nebenbei nicht zwingend aus Schottland kommen, vor allem irische, japanische aber auch amerikanische Bourbons können in der Liga auch mitspielen. Heute Abend werden wir sie vergleichen.

The tasting list:

 

Redbreast 12y, Single Pot-Still Irish Whiskey
 
Nikka from the barrel, Blended Japanese Whisky
 
Koval Single Barrel, American Rye Whiskey
 
Old Pulteney 12y, Highland Single Malt Whisky
 
An Cnoc 1996 15y, Speyside Single Malt Whisky
 
Caol Ila 18y, Islay Single Malt Whisky

 

 

Sascha Rimkus

Sascha Rimkus

Born at the North Sea coast of Schleswig-Holstein, Sascha hasn't really grown up with wine. On shore you drink pils and rye and give turists the runaround. Then, after crossing the Hamburg border to the south, his knowledge broadened more and more, culminating in a trip to the wine growing region of Alsace - a trip that lead - so he says - to his awakening. He then went on studying numerous wine menus, spent years working in bars and restaurants, until finally, together with Andreas Klöckner he invented what's now called Goldhahn und Sampson, being as pleased as punch about its wine department expanding on a daily basis.

» More classes with Sascha Rimkus

Class type:
Seminar and tasting
Language:
German
Duration:
Generally 3 to 3.5 hours (no guarantee).
All prices in EUR incl. VAT and excl. shipping costs.