Das Geheimnis des Niedergarens
Foto: basykes (CC BY 2.0) 
75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Wunschzettel

Dieser Kurs hat leider noch keinen festen Termin. Hier kann man sich eintragen, um Interesse zu bekunden. Wir senden eine Benachrichtigung, sobald der Kurs wieder buchbar ist.

Verfügbarkeit:
Wunschzettel
Sprache:
Deutsch

Kochkurs auf Deutsch
Das Geheimnis des Niedergarens
Fisch & Fleisch rosa und zart garen
mit Fanny Kreczi

Niedrigtemperaturgaren liegt nicht nur in der österreichischen Küche im Trend. Dafür gibt es gute Gründe. Unter Beachtung einiger weniger Regeln werden Fleisch und Fisch besonders zart und saftig. Während der Garzeit können sich Koch oder Köchin anderen Dingen widmen. Schiefgehen kann im Grunde nichts, solange der Ofen verlässlich ist.

Im Kochkurs garen wir Fisch und Fleisch auf Niedrigtemperatur. Die Verwendung und Zubereitung seltener und erlesener Zutaten wird außerdem Bestandteil des Kochkurses sein. Gemeinsam kochen wir mit einfachen Methoden ein besonders feines Menü, das zum Ziel hat Unerfahrene zu kleinen Gourmets zu machen.

 

Menü (beispielhaft):

  •  Artischocke mit Kürbiskernölvinaigrette
  •  Lachs-Zander-Zopferl niedriggegart mit Wildkräuter-Gurkensalat und Buttermilch-Limettendressing
  •  Rinderfilet im Ganzen niedriggegart mit Bohnen im Speckmantel, Kartoffel-Topinambur-Püree und Pastinakenchips
  •  Topfenknödel mit Fruchtröster der Saison
Fanny Kreczi

Fanny Kreczi

Die Österreicherin lebt seit 2000 in Berlin. Seit 2003 durchlief sie viele Stationen in der Berliner Szene-Gastronomie und konnte dabei Wissen und Horizont stets erweitern. Ein breiter Erfahrungsschatz, viel Wissen um die kulturellen und geographischen Hintergründe der Kulinarik und eine Menge Spaß daran, dieses Wissen weiterzugeben zeichnen Fanny aus.

» Mehr Kurse mit Fanny Kreczi

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3 bis 3.5 Stunden (ohne Gewähr).
Menü (beispielhaft):
  •  Artischocke mit Kürbiskernölvinaigrette
  •  Lachs-Zander-Zopferl niedriggegart mit Wildkräuter-Gurkensalat und Buttermilch-Limettendressing
  •  Rinderfilet im Ganzen niedriggegart mit Bohnen im Speckmantel, Kartoffel-Topinambur-Püree und Pastinakenchips
  •  Topfenknödel mit Fruchtröster der Saison
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.