39,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

Warteliste

Dieser Kurs hat zur Zeit leider keine freien Plätze mehr. Möchtest Du automatisch benachrichtigt werden, falls die von Dir gewünschte Platzzahl wieder frei wird? Dann bitte hier eintragen:

Verfügbarkeit:
Ausgebucht
Ort:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Montag, 21. Oktober 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Buchvorstellung auf Deutsch
Handgemachte Pasta: Workshop und Buchvorstellung
 Mini Pastaworkshop und Buchpräsentation
mit Claudio Del Principe

Claudio Del Principe kommt zu uns nach Charlottenburg und stellt sein neues Kochbuch a mano - Verführerische Pasta. Von Hand gemacht. Es geht darin um das Glück der guten handgemachten Dinge, in diesem Fall: Pasta. Passend dazu wollen wir eine kleine Küchenparty mit euch feiern.

Claudio erzählt euch einiges über Techniken zum kneten, ausrollen und formen von Pasta - natürlich alles mit der Hand. Es gibt Tipps für Grundrezepte für Pastateige und passende Saucen. Und dann sind viele Hände gefragt und ihr dürft selbst verschiedene Pastasorten herstellen. Im Anschluss werden die Kreationen probiert und dazu gibt es natürlich auch das ein oder andere Glas Wein.

In geselliger Runde lassen wir den Abend ausklingen, Claudio beantwortet eure Fragen und natürlich hat er auch einige Exemplare seines Buches zum signieren dabei.

 

Mehr zum Buch

a mano - Verführerische Pasta. Von Hand gemacht. Sinnlich und schön.

Nach selbstgemachtem Brot und eigenem Sauerteig ist handgemachte Pasta das neue grosse Thema der Food-»Craft«-Szene. Man besinnt sich auf die Tradition, schaut den italienischen Nonnas über die Schulter (die gerade auf Instagram und YouTube die Herzen der Foodies erobern) und übersetzt die Kunst der handwerklichen Pastaherstellung in zeitgemässe Gerichte. Claudio Del Principe pflegt seit jeher eine grosse Leidenschaft für »pasta fatta in casa«, und er ist überzeugt: Jeder kann Pasta machen. Gekonnt kurzweilig, witzig und anschaulich zeigt er, wie mit Achtsamkeit und Sorgfalt aus Mehl, Wasser und Ei verführerische Köstlichkeiten entstehen. Ob simple Tagliarini oder kleine kunstvoll gefertigte Gebilde, ob Pappardelle, Cappellacci, Garganelli, Agnolotti oder Fagottini, ob Cavatelli, Trofie oder Orecchiette – jede dieser Sorten wird genau erklärt und mit den passenden klassischen Zugaben, »ragù« und »sughi«, kombiniert. Ein Buch über das Glück der guten handgemachten Dinge und ein Muss für alle, die Pasta lieben.

Erscheint im AT Verlag, 34 EUR

 

Claudio Del Principe

Claudio Del Principe

Claudio Del Principe (*1967) lebt und arbeitet als freier Autor, Food Writer und Werbetexter in der Schweiz. Zu seinen Auftraggebern gehören Verlage, Food-Magazine, Erzeuger und Händler. Sein Blog «Anonyme Köche» gilt seit dem Start 2007 als Perle unter den deutschsprachigen Foodblogs. 2009 ist bei Gräfe und Unzer das Buch zum Blog erschienen. Del Principe serviert ehrliche Rezepte und authentische Geschichten über kulinarische Besessenheit. Er liebt die Reduktion aufs Wesentliche und entfacht damit eine heftige Leidenschaft fürs Kochen und Geniessen, die in so vielen von uns schlummert. 2014 erschien sein Kochbuch «Italien vegetarisch», mit dem Besten, was die italienische Küche an vegetarischen Schätzen zu bieten hat (Brandstätter Verlag). 2015 folgte (ebenfalls bei Brandstätter) «Ein Sommer wie damals» mit unvergesslichen Rezepten, Musik und Amore. Diesen Herbst erscheint im AT Verlag «A Casa. Gut kochen. Besser essen. Jeden Tag.», ein sinnliches Kochtagebuch mit 200 italienisch inspirierten Rezepten.

www.anonymekoeche.net

Foto: Claudio Spazio

» Mehr Kurse mit Claudio Del Principe

Kurstyp:
Teamwork — Mehrere Teams bereiten jeweils einen (manchmal auch zwei) der Menüpunkte zu. Bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kursleiter mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Montag, 21. Oktober 2019 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 27 Personen
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.