Für Kinder Kochen » Saturday, February 4, 2023 at 18 h
Photo: Swell on Unplash 
85,00 EUR
19 % VAT incl.
Availability:
4 places left
Location:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Date:
Saturday 04 February, 2023 at 18:00 h
Language:
German

Cooking class in German
Für Kinder Kochen
Dies ist ein Elternabend, ohne Kinder
with Lisa Shoemaker

Was wollen wir? Dass unsere Kinder gesund und vielfältig essen und vor allem gerne (es sollte ihnen schmecken). Wir wollen sie vor den bösen Zs (Zusatzstoffe und Zucker) bewahren. Und im Alltag muss es schnell gehen. Jetzt sind sie aber mäkelig, lehnen Gemüse ab, naschen viel, lieben Miracolix. Kinder haben einen sehr feinen Geschmack (meine Tochter konnte bio von konventioneller Milch unterscheiden, die Anekdote gibt’s im Kurs). Ihre Geschmacksknospen sind noch nicht abgestumpft wie die unseren. Also von wegen bei Kindern käme es nicht so darauf an. Im Gegenteil. Sie schmecken intensiver und verweigern deswegen manches, was wir für lecker halten.

Wir kochen, essen, tauschen Erfahrungen aus und diskutieren über folgende Themen: Warum sind sie heikel? Wie kann man sie an Lebensmittel heranführen? Wie kann man sie beim Kochen mit einbinden? Wie mit Fertigprodukten und Fast Food umgehen? Allergien und Unverträglichkeiten Schulverpflegung Essen unterwegs Süßigkeiten.

Es geht nicht um: richtige Essstörungen (das gehört in andere Hände) Säuglingsnahrung (obwohl wir sicherlich auch darüber sprechen werden).

Ich war ein extrem heikles Kind, und meine Tochter kam nach mir, allerdings mochte sie interessanterweise andere Lebensmittel als ich. Mit 19 war sie (fast) Allesfresserin, was ich von mir erst mit 35 behaupten konnte. Ob das jetzt an meiner Erziehung lag, lässt sich natürlich schwer beweisen. Jedenfalls hat sie sich niemals in der Schule in die Küchenspüle übergeben, vielleicht weil ihre Mutter ihr bis zur 13. Klasse Pausenbrote schmierte? (die sie gelegentlich gegen Zuckerschnecken eintauschte, doch das habe ich erst viel später erfahren).

Als junge Mutter hatte ich Prinzipien, die ich durchzusetzen wollte, nicht immer erfolgreich. Erst als meine Tochter aus dem Gröbsten heraus war, begann ich, meine Methoden theoretisch aufzuarbeiten. Wir kochen Gerichte, die auch Eltern (hoffentlich) gerne essen, denn es ist wichtig, dass Kinder sehen, dass es den Eltern schmeckt, selbst wenn sie – die Kinder – das Essen (noch) ablehnen.

Überlegt euch Fragen, wo ihr unschlüssig seid, selbst wenn ich sie nicht gleich beantworten kann, werde ich recherchieren und mir darüber Gedanken machen und euch Anregungen nachliefern.

In Zeiten von Corona: Wichtige Hinweise

Wir bitten um Verständnis, dass wir unser Schutz- und Hygienekonzept der jeweils aktuellen Situation anpassen müssen. Bitte informiere dich kurz vor deinem Besuch über die dann aktuellen Bestimmungen unter folgendem Link: 

https://docs.google.com/document/d/1N9NuWXmdQa19LCNbbz5qdep-qmvhG63wLo45NlL1jG4/edit?usp=sharing

Menu:

  •  Was es zu essen gibt?
  •  
  •  Nichts mit Zusatzstoffen.
  •  
  •  Es gibt ein paar Techniken, die Eltern beherrschen sollten: panieren (Fisch, Gemüse, Gewürzgurken), Béchamel, Zwiebeln richtig anschwitzen, Pudding, Dipps und Mayo, Karotten- und andere Salate, Porridge, Kartoffelbrei, Minipizzen, Sandwiches, Hühnerbrühe, Obstsalat und Fruchtjoghurt, Lormas Zitronenkuchen (der beste), Oatmeal cookies...
  •  
  •  Also freut euch auf ein Menü à la Gemüsesticks mit verschiedenen Dipps, Pausenbrote, Minipizzen (ihr dürft euch eure eigene belegen!), Hühnersuppe mit Nockerln, Paniertes mit Kartoffelbrei (mit grünen oder orangenen Punkten?), Eier oder Blumenkohl (Kohlrabi, Kartoffeln...) in Béchamel (mit Senf? Kapern?), Vanillepudding mit Obstsalat und Haferflockenplätzchen...
Lisa Shoemaker

Lisa Shoemaker

Lisa Shoemaker cooks and bakes with children, young people and grown-ups. She also writes and translates cook books. Works: Let's Cook (for young people) and Englisch kochen, as Amerikanisch Kochen from the series Gerichte und ihre Geschichte. She translated among others Cynthia Barcomi's baking books.

» More classes with Lisa Shoemaker

Class type:
Cooking in groups — In this class you will form small groups and each group will be cooking some of the dishes listed in the menu. The other dishes will be cooked by your fellow cooking class participants. However, important steps and basic techniques will be demonstrated in front of the entire class and/or practiced together. Of course you will also see and hear what is going on around you and you are very welcome to ask the teacher questions. The class is designed for you to experience diverse dishes and menu components.
Location:
G und S Charlottenburg
Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Date:
Saturday 04 February, 2023 at 18:00 h
Language:
German
Duration:
Generally 3.5 to 4 hours (no guarantee).
Participants:
max. 16 persons
Menu:
  •  Was es zu essen gibt?
  •  
  •  Nichts mit Zusatzstoffen.
  •  
  •  Es gibt ein paar Techniken, die Eltern beherrschen sollten: panieren (Fisch, Gemüse, Gewürzgurken), Béchamel, Zwiebeln richtig anschwitzen, Pudding, Dipps und Mayo, Karotten- und andere Salate, Porridge, Kartoffelbrei, Minipizzen, Sandwiches, Hühnerbrühe, Obstsalat und Fruchtjoghurt, Lormas Zitronenkuchen (der beste), Oatmeal cookies...
  •  
  •  Also freut euch auf ein Menü à la Gemüsesticks mit verschiedenen Dipps, Pausenbrote, Minipizzen (ihr dürft euch eure eigene belegen!), Hühnersuppe mit Nockerln, Paniertes mit Kartoffelbrei (mit grünen oder orangenen Punkten?), Eier oder Blumenkohl (Kohlrabi, Kartoffeln...) in Béchamel (mit Senf? Kapern?), Vanillepudding mit Obstsalat und Haferflockenplätzchen...

Customers who bought this product also couldn‘t resist the following:

All prices in EUR incl. VAT and excl. shipping costs.