75,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Verfügbarkeit:
Ausgebucht
Ort:
G&S Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Freitag, 20. Januar 2017 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch

Warteliste

Dieser Kurs hat zur Zeit leider keine freien Plätze mehr. Möchten Sie automatisch benachrichtigt werden, falls die von Ihnen gewünschte Platzzahl wieder frei wird? Dann bitte hier eintragen:

Kochkurs auf Deutsch
Nordpersische Küche: Kaspisches Menü
Wärmende Köstlichkeiten mit Safran und Rosenwasser
mit Farideh Ghasanfarian

In der persischen Küche ist die Ausgewogenheit von warm und kalt in Zusammenhang mit den Jahreszeiten und dem Wohlbefinden seit jeher ein zentraler Bestandteil. Dieser Kochkurs zeigt anhand typischer herbstlich-winterlicher Gerichte welche Kräuter, Gewürze und Zutaten in der persischen Küche heimisch sind und wie man sie miteinander kombiniert.

Menü:

  •  Sabsi Khordan - Kräuter und Schafskäse
  •  Burani - Kürbis mit Joghurt
  •  Kuku - Zucchini mit Gewürzen und Kräutern
  •  Kashk-e Baademdjon - Auberginen mit Molke
  •  Khoresht-e-Fesendjoon - Ente mit Walnusssoße und Pflaumen
  •  Seresch Polo - Reis mit Berberitze und Safrankruste
  •  Sholle Sard - Reispudding mit Granatapfelgelee
Farideh Ghasanfarian

Farideh Ghasanfarian

Seit mehr als 50 Jahren ist Farideh eine passionierte Hobbyköchin mit Interesse an kulinarischen Besonderheiten aus der ganzen Welt. Ihre Leidenschaft für die Kunst verbindet sie mit viel Liebe und Leidenschaft mit Kochen und vor allem mit der farbenfrohen persischen Küche. Dabei berücksichtigt Sie das traditionelle Wissen von der Wirkung von Kräutern, Gewürzen und warmen und kalten Eigenschaften von Zutaten, ähnlich wie in der ayurvedischen Küche. In der persischen Küche ist die Ausgewogenheit von warm und kalt in Zusammenhang mit Jahreszeiten und Wohlbefinden seit jeher ein zentraler Bestandteil des Kochens.

» Mehr Kurse mit Farideh Ghasanfarian

Kurstyp:
Gruppenkochen — Dieser Kurs ist ein Gruppen-Kochkurs, d.h. in unterschiedlichen Kleingruppen kocht Ihr zusammen jeweils eins (manchmal auch zwei) der Gerichte aus den Menü selbst. Die anderen Gerichte kochen Eure Teilnehmer-Kollegen, aber bei wichtigen Schritten, z.B. wenn es um grundlegende Techniken geht, könnt Ihr alle zusammen zuschauen bzw. mitmachen. Natürlich bekommt Ihr auch immer mit, was rechts und links von Euch passiert und dürft den Kochlehrer mit Fragen löchern. Auf diese Weise lernt ihr viele unterschiedliche Gerichte und Menü-Bausteine kennen.
Ort:
G&S Wilmersdorfer Str. 102/103
10629 Berlin
Datum:
Freitag, 20. Januar 2017 um 19:00 Uhr
Sprache:
Deutsch
Dauer:
In der Regel 3.5 bis 4 Stunden (ohne Gewähr).
Teilnehmer:
max. 16 Personen
Menü:
  •  Sabsi Khordan - Kräuter und Schafskäse
  •  Burani - Kürbis mit Joghurt
  •  Kuku - Zucchini mit Gewürzen und Kräutern
  •  Kashk-e Baademdjon - Auberginen mit Molke
  •  Khoresht-e-Fesendjoon - Ente mit Walnusssoße und Pflaumen
  •  Seresch Polo - Reis mit Berberitze und Safrankruste
  •  Sholle Sard - Reispudding mit Granatapfelgelee
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Liefer- und Versandkosten.